| 20:26 Uhr

Polizeibericht
Rollerfahrer nehmen mehrfach Reißaus

Völklingen. Die Polizei berichtet von zwei Vorfällen mit Rollerfahrern, die sich aus dem Staub machten – vermutet wird, dass die gleichen Personen im Spiel waren. So flüchteten laut Polizei in den vergangenen Tagen drei Rollerfahrer, als sie an der Tankstelle in der Karolingerstraße einen Streifenwagen sahen. Von red

Am Donnerstag flüchtete ein Rollerfahrer auf dem Heidstock zu Fuß und ließ das Gefährt mit falschen Schildern zurück, nachdem ihn seine Pflegemutter gestoppt hatte. „Der zweite mit zwei Personen besetzte Roller entfernte sich ebenfalls von der Örtlichkeit“, heißt es. Hinweise: Tel. (0 68 98) 20 20.