1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Polizei Völklingen ermittelt zu Serie von Auto-Aufbrücken in Ludweiler

Täter schlagen Seitenscheiben ein : Drei Pkw-Aufbrüche in Ludweiler in einer Nacht

Die Polizei bittet um Hinweise zu einer Serie von Fahrzeug-Aufbrüchen. In Ludweiler wurden in der Nacht zu Dienstag drei Autos geknackt.

Gleich drei Fahrzeug-Aufbrüche im Stadtteil Ludweiler wurden der Polizei-Inspektion Völklingen am Dienstag, 19. Mai, um 5.15 Uhr gemeldet. Unbekannte schlugen an einem schwarzen Hyundai und einem schwarzen Audi, die in der Hohlstraße geparkt waren, jeweils die Seitenscheibe der Fahrerseite ein. Der oder Täter ließen die nach Angaben der Polizei in den Autos sichtbar abgelegten Geldbeutel mitgehen. Bei einem schwarzen Ford in der Rhönstraße wurde die Seitenscheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und eine Handtasche gestohlen, die im Fußraum lag.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei daraufhin, keine Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug-Innenraum zu deponieren.

Hinweise zu den Pkw-Aufbrüchen erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer (0 68 98) 20 20.