| 20:59 Uhr

Polizei lässt Auto-Kennzeichen zwangsentstempeln
Polizei stoppt Auto ohne Versicherung

Am Freitag gegen 22.20 Uhr ist einer Polizeistreife in der Hofstattstraße ein VW Golf aufgefallen. Wie die Beamten berichten, stoppten und kontrollierten sie den Wagen. Dabei zeigte sich, dass das Fahrzeug zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war, weil der Versicherungsschutz fehlte. red

In der Folge wurden die Kennzeichenschilder entstempelt; der Mann am Steuer, ein 29-Jähriger mit Wohnsitz in Völklingen, durfte nicht weiterfahren. Und er sieht jetzt einem Ermittlungsverfahren entgegen.