Polizei stoppt Radfahrer

Am Montagabend gegen 22.55 Uhr wurde die Polizei in die Straße des 13. Januar in Luisenthal gerufen: Dort sei ein Radfahrer unterwegs und pöbele lauthals herum. Die Beamten fanden vor Ort einen 31-jährigen, bereits amtsbekannten Völklinger. Er war laut Polizeibericht stark alkoholisiert. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

Bereits am Montagmittag war es in der Neptunstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen den Insassen zweier Pkw gekommen. Dabei wurde laut Polizeibericht ein 22-jähriger Mann von drei jungen Männern beleidigt und leicht verletzt. Grund des Streites waren die vorangegangenen Fahrweisen der beiden Männer am Steuer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung