1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Polizei stoppt Mann ohne Führerschein und findet Betäubungsmittel

Nach Kontrolle in Völklingen : Polizei stellt Mann ohne Führerschein

Kein Führerschein, gefälschte Kennzeichen: Die Polizei hat einen 35-Jährigen am Freitag aus dem Verkehr gezogen.

Die Völklinger Polizei hat am Freitagabend einen Autofahrer in der Ludweilerstraße in Völklingen kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der 35-jährige Mann aus Völklingen gefälschte Kennzeichen an seinem nicht zugelassenen Pkw angebracht hatte und keinen Führerschein hatte. Zudem stand der Mann vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, die die Polizei auch in geringer Menge in dem Wagen fand. Die Fahrt war damit für den 35-Jährigen beendet.