| 20:53 Uhr

Polizeibericht
Polizei stoppt Auto: Beide Insassen betrunken

Ludweiler. Über Notruf ist der Polizei Völklingen am Samstagmorgen ein Peugeot mit NK-Kreiskennzeichen gemeldet worden, der in Schlangenlinien fuhr.

Über Notruf ist der Polizei Völklingen am Samstagmorgen ein Peugeot mit NK-Kreiskennzeichen gemeldet worden, der in Schlangenlinien fuhr.


Der Anrufer informierte ständig darüber, wo sich der Wagen befand. Auch erfuhr die Polizei, dass Fahrer und Beifahrer nach einem kurzen Halt in der Werbelner Straße die Plätze getauscht hatten. In der Provinzialstraße in Hostenbach stießen die Beamten so auf das Auto und konnten die Insassen kontrollieren. Beide Männer, 34 und 40 Jahre alt und aus Merchweiler, „standen deutlich unter der Beeinflussung von Alkohol und Betäubungsmitteln“, so die Polizei weiter. Die beiden mussten Blutproben abgeben, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Außerdem wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Noch nicht klar war, ob die zwei überhaupt eine Fahrerlaubnis haben.