Polizei stellt in Völklingen zwei betrunkene Fahrer

Polizeikontrolle : Polizei stellt in Völklingen zwei betrunkene Fahrer

Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen in Völklingen einen 28-jährigen Autofahrer aus Sulzbach angehalten, der  aufgrund seiner rasanten Fahrweise in der Danziger Straße aufgefallen war. Der Fahrer hatte keinen Führerschein und war alkoholisiert, zudem war sein Auto nicht haftpflichtversichert.

Das Auto wurde abgeschleppt. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben. Gegen 4.30 Uhr kontrollierte die Polizei den Fahrer eines Motorrollers in der Völklinger Stadionstraße. Der 19-jährige Saarbrücker war alkoholisiert und stand zudem unter dem Einfluss von Cannabis. Auch er hatte keinen gültigen Führerschein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung