| 20:20 Uhr

Auto-Aufbrüche
Polizei meldet Auto-Aufbrüche gleich in Serie

Fahndung nach Serientätern bei Autoaufbrüchen in Völklingen (Symbolbild).
Fahndung nach Serientätern bei Autoaufbrüchen in Völklingen (Symbolbild). FOTO: Friso Gentsch / dpa
Völklingen. In der Nacht zum Freitag sind mehrere Autos aufgebrochen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, zerschlug ein Unbekannter die Heckscheibe eines VW-Transporters auf einem Hotel-Parkplatz in der Kühlweinstraße. Von red

Auf dem frei zugänglichen Gelände eines Autohauses im Nordring schlugen Unbekannte bei einem Peugeot Boxer und einem Citroën Jumper Seitenscheiben ein. Gleiches geschah, ebenfalls am Nordring, bei einem Opel-Firmentransporter am Straßenrand. Die Eindringlinge durchwühlten die Autos oder öffneten die Handschuhfächer, stahlen aber nichts.


 Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. (0 68 98) 20 20.

>>>Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht