| 20:04 Uhr

Junger Autodieb
17-Jähriger klaut „zum Spaß“ einen Renault Twingo

Naßweiler. Am Donnerstagnachmittag haben Beamte der Polizeiinspektion Völklingen ihren französischen Kollegen einen Dienst erweisen können. Wie die Polizei am Freitag berichtete, stießen die Beamten in der Naßweiler Straße Am Kirchberg auf einen Renault Twingo, der am Mittwoch in Frankreich als gestohlen gemeldet worden war, und stellten das Auto sicher. red

In der Nähe trafen die Beamten zwei junge Männer an.


Einer der beiden, ein 17-Jähriger aus Frankreich, räumte bei einer ersten Befragung ein, er habe das Fahrzeug „zum Spaß“ gestohlen und später dort abgestellt, wo es schließlich gefunden wurde. Die Polizei fand die Sache nicht spaßig – denn sie stellte fest, dass der junge Mann keinen Führerschein besitzt und obendrein versucht hat, mit dem geklauten Auto in Großrosseln Benzin zu stehlen. Den 17-Jährigen erwarten nun Strafverfahren. Und der Eigentümer des Twingo bekam seinen Wagen zurück.