| 20:11 Uhr

Auto weg, aber nicht geklaut
Auto weg – geklaut? Nein, in der Rossel

Geislautern. (red) Am Freitag gegen 14 Uhr hat sich ein Mann bei der Völklinger Polizei gemeldet: Sein Auto, ein grüner Peugeot 306, sei gestohlen worden, sagte der 69-Jährige den Beamten. Er habe es auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes abgestellt. red

Aber als er nach dem Einkauf zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, habe es nicht mehr auf dem Parkplatz gestanden – er rief daher die Polizei zu Hilfe. Die Beamten berichten nun, dass es keinen Diebstahl gegeben hat. Vor Ort habe sich gezeigt, dass der Mann lediglich vergessen hatte, die Handbremse anzuziehen. So hatte sich das Auto selbstständig gemacht, war vom Parkplatz in Richtung der Straße Am Hammergraben gerollt ist und dann in der nahen Rossel gelandet. Verletzt wurde dabei niemand. Das Auto wurde anschließend mit Hilfe eines Kranfahrzeugs aus der Rossel geborgen.