1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Polizei ermittelt wegen Straftat an Vespacar in Vöklingen-Heidstock

Völklinger Polizei sucht Zeugen : Unbekannter löst Radmutter an Kleintransporter

Die Polizei ermittelt wegen einer gefährlichen Straftat in Völklingen-Heidstock. Ein Unbekannter hat an einem Fahrzeug eine Radmutter gelöst.

Die Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Wie die Beamten mitteilen, hatte der Fahrer eines Kleintransporters am Dienstagnachmittag in der Gerhardstraße in Völklingen-Heidstock bemerkt, dass etwas mit seinem Fahrzeug nicht stimmte. Der Mann hielt das dreirädrige sogenannte Rollermobil – ein „Vespacar“ – in der Altenkesseler Straße an und stellte fest, dass die Radmutter am rechten Hinterrad gewaltsam gelöst worden war. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen unbekannt ein. Hinweise zu der Straftat bitte an die Polizei in Völklingen, Telefon (0 68 98) 20 20.