| 20:14 Uhr

Einbrecher nutzen Abwesenheit der Hausbewohner
Einbruch in Einfamilienhaus am Hahnenkopf

Ludweiler. Als die Hausbewohner verreist waren, kamen die Diebe. Und die hatten in dem Gebäude, das sie sich zur Zielscheibe gemacht hatten, volle drei Tage Zeit: Die Völklinger Polizei hat am Freitag berichtet, dass in der Zeit von Dienstagmorgen, 7 Uhr, bis Donnerstagabend, 22.30 Uhr, bislang unbekannte Täter eingedrungen sind in ein Wohnhaus in der Ludweiler Hahnenkopfstraße.  red

Die Einbrecher stiegen durch ein Fenster ein. Das hatten sie zuvor aufgehebelt, „mit erheblichem Kraftaufwand“, wie es im Polizeibericht heißt. Danach standen den Eindringlingen alle Räume des Einfamilienhauses offen, alle wurden von den Tätern durchsucht. Ob sie etwas stahlen und was, ist der Polizei bislang nicht bekannt. 


Die Polizeiinspektion Völklingen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (0 68 98) 20 20.