| 10:50 Uhr

Polizeibericht
Pöbler hatte schon zwei Haftbefehle

Polizeieinsatz in Nassweiler (Symbolbild).
Polizeieinsatz in Nassweiler (Symbolbild). FOTO: Friso Gentsch / dpa
Großrosseln-Nassweiler. Zu einer vermeintlichen Schlägerei ist die Polizei am Donnerstagabend in eine Gaststätte am Bremerhof gerufen worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu keiner Straftat gekommen war, dass jedoch ein Gast durch Pöbeleien auffällig geworden war. Noch vor Eintreffen der Polizei hatte der Gesuchte die Gaststätte verlassen. Die Einsatzkräfte fanden den 36-jährigen Franzosen in unmittelbarer Nähe. red

Zu einer vermeintlichen Schlägerei ist die Polizei am Donnerstagabend in eine Gaststätte am Bremerhof in Naßweiler gerufen worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu keiner Gewalttätigkeit gekommen war, dass jedoch ein Gast durch Pöbeleien auffällig geworden war. Noch bevor die Polizei kam, hatte der Gesuchte die Gaststätte verlassen. Die ausgerückten Beamten fanden den 36-jährigen Franzosen aber in unmittelbarer Nähe des Lokals.


Der Mann versuchte noch zu flüchten, konnte aber gestellt werden, heißt es im Polizeibericht weiter. Eine Überprüfung ergab, dass er mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Er wurde daraufhin festgenommen und kam in Polizeigewahrsam.