Pianist Thilo Wagner tritt im Weltkulturerbe Völklinger Hütte auf

Jazz-Konzert in Völklingen : Thilo Wagner im Weltkulturerbe

Der deutsche Pianist tritt im Rahmen des „Völklinger Hütten Jazz 2019“ auf.

Im Rahmen des „Völklinger Hütten Jazz 2019“ spielt am Freitag, 2. August, das „Thilo Wagner Trio“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Thilo Wagner ist einer der wichtigsten deutschen Pianisten. Seit vielen Jahren ist er fester Bestandteil der europäischen Swing-Szene und gilt als einer deutschen „Swing-Pianisten von Rang“. 2018 hatte er einen vom Publikum gefeierten Auftritt im Weltkulturerbe. Jetzt dürfen sich die Zuhörer des „Völklinger Hütten Jazz“ erneut auf einen ganz besonderen Auftritt freuen. Das Konzert beginnt um 18 Uhr auf dem Zimmerplatz des Weltkulturerbes Völklinger Hütte am Bistro B 40. Der Eintritt ist frei. Der „Völklinger Hütten Jazz“ ist eine Konzertreihe des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Während der Konzertreihe treten herausragende Musiker aus der Großregion, aus dem Südwesten Deutschlands sowie hochkarätige Gäste aus anderen Regionen im Weltkulturerbe auf.

Mehr von Saarbrücker Zeitung