Nacht der Kirchen: Pfingst-Feier in Völklingen

Nacht der Kirchen : Pfingst-Feier in Völklingen

Im ganzen Land wurde in der Nacht zum Pfingstmontag wieder die „Nacht der Kirchen“ gefeiert. In Völklingen war die evangelische Versöhnungskirche der Ort des ökumenischen Festes. Das Programm, das die Völklinger Protestanten gemeinsam mit den Katholiken von der benachbarten Innenstadt-Pfarreiengemeinschaft St.

Eligius gestaltet hatten, war dem Gedenken an den Widerstandskämpfer Willi Graf gewidmet. Kurz vor Mitternacht mündete es in ein kleines Konzert, mit Gesang, Violine und Orgel. Symbolisch-festliches Licht schuf dazu eine kraftvolle, wahrlich pfingstliche Atmosphäre. Foto: Helmut Paulus

Mehr von Saarbrücker Zeitung