1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Pfarrer Trauten leitet eine besondere Reise nach Berlin

Pfarrer Trauten leitet eine besondere Reise nach Berlin

Eine etwas andere Reise nach Berlin bietet das Dekanat Völklingen vom 24. bis 28. Oktober an. Stefan Trauten, Pfarrer von Heusweiler, und Dekanatsreferentin Irene Laturell leiten die Tour. Mit dem ICE geht es ab Saarbrücken über Mannheim nach Berlin. Zum Verlauf heißt es: "Wir wollen miteinander beten, uns auf den Spuren von Glaubenszeugen in der Bundeshauptstadt auf den Weg machen, bei den Gedenkstätten der Glaubenszeugen in der NS-Zeit innehalten, im Gebetsraum im deutschen Bundestag eine Station einlegen und die unterschiedlichen Tempel unserer Zeit anschauen." Eine Besonderheit soll der Besuch in der Botschaft des Vatikan sein. Von einem Drei-Sterne-Hotel aus werden die Punkte mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß erkundet. Am Abend steht Zeit zur Verfügung, eine der kulturellen Anlaufpunkte zu besuchen oder bei einem Abendessen gemeinsam die Eindrücke zu verarbeiten. Gemeinsam wird jeden Tag die heilige Messe gefeiert.

Nähere Auskunft und Anmeldungen ab sofort im Dekanatsbüro, Telefon (0 68 98) 6 90 89 00 oder unter dekanat.voelklingen@bistum-trier.de