Party rund ums Kult-Motorrad

Der Harley-Davidson-Club Saarland wurde 1992 in Völklingen gegründet. Am Samstag feiert nun der Club im Völklinger Weltkulturerbe mit Live-Musik und einer Bike-Ausstellung sein 20-jähriges Bestehen.

Völklingen. Der Harley-Davidson-Club Saarland wurde im Sommer 1992 in Völklingen gegründet. "Harleyfahrer waren damals in Deutschland noch spärlich vertretene, teils belächelte Exoten", erinnern sich Clubmitglieder. Das Saarland war zu dieser Zeit noch ohne Vertragshändler, und wer wirklich Interesse an diesem amerikanischen Kult-Motorrad hatte, musste schon in den anderen Bundesländern oder bei den wenigen Grauimporteuren in der weiteren Umgebung nachfragen.Die Club-Gründer, die sich schon aus den Jugendtagen her kannten und schon längere Zeit zusammen Motorrad fuhren, wollten damals in Sachen Harley-Davidson "was Eigenes auf die Beine stellen": einen eingetragenen Verein. Und ein Rückenpatch durfte natürlich auch nicht fehlen.

Innerhalb von zwei Jahren war die Mitgliederzahl bereits auf 26 Mann angewachsen. Neben vielen Ausfahrten ins In- und Ausland gab es auch drei große Treffen (1994 und 1996 in Köllerbach am Sauwasen, 1995 in Bübingen am Saarufer) und mehrere Partys mit großer Resonanz. 1996 folgte sogar die Anmietung eines Clubhauses in Schwalbach am Neyschacht, das jedoch 1999 wegen der hohen Kosten wieder aufgegeben wurde. Dort am Neyschacht gab es viele Clubhauspartys, die in Erinnerung bleiben werden.

Wichtiger jedoch waren und blieben für die Clubmitglieder die internen Feste, wobei die Familie regelmäßig mit dabei ist. Denn: "Der Beruf und die Familie haben bei uns immer den höchsten Stellenwert."

Sie sind zwar alle etwas älter geworden, und von den Gründungsmitgliedern ist auch nur noch einer an Bord. Doch: "Der Geist und die Idee von damals leben wir nach wie vor, und es wird hoffentlich auch noch einige Jahre so anhalten."

Die Jubiläumsfeier findet am Samstag, 15. September, ab 15 Uhr im Innengelände des Weltkulturerbes Völklinger Hütte (Eingang gegenüber Café Umwalzer) statt. Die Gäste erwarten unter anderem die zwei Live-Bands Majkallica und Bad Nutz, US-Cars, eine American-Bike-Ausstellung, eine Jägermeister-Promotion, ein HDC-Whiskyhouse, Sasse & Van Essen Custombikes, N8-Werk DJ Phillip, lockeres Publikum und vieles mehr. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. red