Parkhotel Völklingen verliert Pächter

Völklingen : Parkhotel Völklingen verliert Pächter

Silke und Markus Albrecht werden zum 31. Januar 2018 den Betrieb in Völklingen einstellen. Das hat das Pächter-Ehepaar des Parkhotels Völklingen nun auf seiner Facebook-Seite mitgeteilt. Ob die Stadtwerke, die Eigentümer sind, einen Nachfolger in Aussicht haben, war bisher nicht zu erfahren. Die Albrechts wollen auf jeden Fall noch ihre beliebten Sommer-Open-Airs in Völklingen veranstalten.

Sie hatten vor rund zehn Jahren das Parkhotel übernommen, nachdem es die Stadtwerke millionenschwer renoviert hatten. Auch dies gilt als eine Investition, mit der sich der Stadtkonzern (bereits vor der Fischzucht) kräftig vergriffen hatten. Ein Verkauf stand dann auch ganz oben auf der Sanierungs-Agenda.

Die Albrechts kamen seinerzeit von der Kulturhalle am Markt in Heusweiler nach Völklingen. Im kommenden Jahr wollen sie nun nach eigenen Angaben im Casino am Staden in Saabrücken neu eröffnen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung