Ortsvorsteher: Gute Chancen für „Wir Bürger Völklingen“

Ortsrat Völklingen : Ortsvorsteher: gute Chancen für „Wir Bürger Völklingen“

Mit 20 Prozent der Stimmen ist die Vereinigung „Wir Bürger Völklingen“ auf Anhieb in den Stadtrat eingezogen, jetzt könnte Fraktionschef Stephan Tautz am Mittwoch zum Ortsvorsteher gewählt werden.

Denn die SPD hat entschieden, keinen eigenen Kandidaten ins Rennen zu schicken. Wie Tautz am Montag erklärte, wollen die Sozialdemokraten ihn unterstützen. Die SPD könnte dann den Stellvertreter stellen. „Wir Bürger“ und die SPD haben je sechs Vertreter im Ortsrat Völklingen, die CDU fünf, AfD und Grüne stellen je zwei Stadtverordnete. „Wir Bürger“ hatte bei der Ortsratswahl mit 28 Prozent die meisten Stimmen bekommen. Uwe Steffen, CDU-Fraktionschef im Ortsrat, kündigte an, er werde ebenfalls für das Amt kandidieren. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im Neuen Rathaus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung