Ortsrat Völklingen tagt am Weltkulturerbe Völkllinger Hütte: Es geht auch um die Neue Mitte Fürstenhausen

Sitzung des Ortsrates des Gemeindebezirkes Völklingen : Ortsrat tagt am Weltkulturerbe

(red) Die nächste Sitzung des Ortsrates Völklingen am Mittwoch, 12. September, ist im Gewerbe- und Technologiezentrum Völklingen, Gebäude A1 (Rathausstraße 75-79), 17 Uhr. Sie ist öffentlich. Zu Beginn wird der Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte, Professor Meinrad Maria Grewenig, Fragen beantworten, so der stellvertretende Ortsvorsteher Uwe Steffen.

 In der Sitzung des Ortsrates geht es unter anderem um einen Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes „Neue Mitte Fürstenhausen“: Die Immobiliengesellschaft Fürstenhausen mbH beabsichtigt, neben einem (bereits zulässigen) Seniorenzentrum auch „Dienstleistung, Gastronomie und Einzelhandel“ umsetzen, wie heißt. Ein Investor hatte in der Vergangenheit auf der nach dem Abriss bergbaugeschädigter Häuser entstandenen Brachfläche an der Saarbrücker Straße und Kurt-Schumacher-Straße ein Seniorenwohnheim und Gebäude für Betreutes Wohnen geplant – aber das Vorhaben nicht umgesetzt, nachdem der Bebauungsplan rechtskräftig geworden war.

Mehr von Saarbrücker Zeitung