Bebauungsplan für Völklinger Markt: Ortsrat: Bordelle fehl am Platz

Bebauungsplan für Völklinger Markt : Ortsrat: Bordelle fehl am Platz

Polizeiinspektion soll in das Völklinger Postgebäude einziehen.

(tan)  Der Ortsrat Völk­lingen unterstützt die geplante Unterbringung der Polizei im Postgebäude am Markt. Einstimmig gaben die Kommunalpolitiker am Mittwochnachmittag grünes Licht für die notwendige Änderung des entsprechenden Bebauungsplans.

Die Stadt hatte das Gebäude, das nur noch teilweise von der Post genutzt wird, vor Jahren gekauft. Einen Anbau im rückwärtigen Bereich nutzt aktuell die Kindertagesstätte St. Eligius. Deren eigentliches Domizil in der Hofstattstraße wird zurzeit erweitert und umgebaut.

Nach der Rückkehr der Kinder an ihren Stammsitz soll der Anbau der Polizeiinspektion Völklingen für eine Erweiterung zur Verfügung gestellt werden. Die Inspektion sitzt in Räumen in der Cloosstraße, die an das Postgelände angrenzen. Dort wird es für die Polizei zu eng. „Polizeiinspektionen müssen darüber hinaus über zwei von einander unabhängige Ein- und Ausfahrtsbereiche verfügen, um im Notfall ohne Verzögerungen zum Einsatzort zu gelangen“, schreibt die Verwaltung in der Sitzungsvorlage.

Zur Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für das Vorhaben ist die Teiländerung des Bebauungsplans notwendig. Außerdem sollen so genannte unerwünschte Nachnutzungen nach Schließung der Telekom-Dienststelle (Moltkestraße 24) vermieden werden. Der etwa 7700 Quadratmeter große Geltungsbereich liegt zwischen Markt-, Moltke- und Cloosstraße. Die Ansiedlung von Vergnügungsstätten und Bordellen wird hier ausgeschlossen.

Michael Zimmer von der Stadtverwaltung erläuterte den Bebauungsplan und beantwortete Fragen. Die Ortsratsmitglieder stimmten dem Entwurf geschlossen zu und votierten für die Einleitung des Verfahrens zur Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden. Am kommenden Donnerstag ist nun der Stadtrat am Zug. Dessen öffentliche Sitzung im Großen Saal des Neuen Rathauses beginnt um 17 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung