Hüttenjazz 2017 geht ins Finale: Oliver Strauch-Quartett spielt beim Hüttenjazz

Hüttenjazz 2017 geht ins Finale : Oliver Strauch-Quartett spielt beim Hüttenjazz

(red) Zum Finale des Völklinger Hüttenjazz 2017 spielt am heutigen Freitag, 18. August, 18 Uhr, das Oliver Strauch-Quartett im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Neben Oliver Strauch (Schlagzeug), dem künstlerischen Leiter der Konzertreihe, stehen David Ascani (Saxofon), Michael Christensen (Piano) und Johannes Schaedlich (Bass) auf der Bühne.

Mehr von Saarbrücker Zeitung