| 20:11 Uhr

Einstein-Gymasium Hermann-Neuberger-Schule Graf-Ludwig-Schule
Schulen präsentieren ihr Angebot

Völklingen/Ludweiler. Tage der offenen Tür und Informationsveranstaltung in Völklingen und Ludweiler.

Am Samstag, 1. Dezember, findet ab 8.30 Uhr am Albert-Einstein-Gymnasium in Völklingen der Tag der Grundschüler statt. An diesem Tag lädt das Gymnasium Grundschüler und ihre Eltern, aber auch alle anderen Interessierten dazu ein, das Gymnasium kennen zu lernen. Nach einer musikalischen Begrüßung in der Aula sind Unterrichtsbesuche in den fünften und sechsten Klassen möglich. Das Gymnasium gibt an diesem Tag einen Einblick in sein vielfältiges Bildungsangebot: Arbeitsgemeinschaften und die Bandgruppen stellen sich vor, Schnupperangebote in Spanisch und Latein sind möglich, Workshops mit Robotern, in den Naturwissenschaften, den Gesellschaftswissenschaften, Informatik, Mathematik, den Sprachen und Deutsch laden zum Mitmachen ein. Auch über das freiwillige Ganztagesangebot können sich die Besucher informieren.


Die Gemeinschaftsschule Hermann Neuberger lädt am 1. Dezember von neun bis 14.30 Uhr alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. In einer vorab stattfindenden Projektphase beschäftigen sich alle Klassenstufen mit individuellen Themen und freuen sich darauf, an diesem Tag ihre Ergebnisse präsentieren zu können. Die Kinder haben sich mit der bunten Welt der Märchen, der Geschichte der Menschheit und der Müllproblematik beschäftigt. Für die Klassen 8 bis 10 fand eine Praktikumsmesse statt.

Bereits am 28. November informiert die Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule in Ludweiler über ihr Oberstufenangebot. Diese Veranstaltung für alle Interessierten beginnt um 19 Uhr in der Lernwerkstatt Schule im Neubau. Im laufenden Schuljahr konnten in Ludweiler erstmals zwei parallele Elferklassen als Einführungsphase zur gymnasialen Oberstufe gebildet werden.