| 20:11 Uhr

Tauschen und Verschenken
Offen für alle: Tausch- und Verschenkregal

Völklingen. Zum offenen Tausch- und Verschenkregal lädt der Jugendmigrationsdienst im Quartier (JMD-iQ) der Diakonie Saar  vom 10. April an zweimal wöchentlich ein. Im Bauwagen auf dem Martin-Luther-Platz (Poststraße, an der Versöhnungskirche) und drumherum kann man sich jeden Dienstag von 12.30 bis 14.30 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr mit anderen treffen, um Spiele, Bücher oder Kleidung zu tauschen, abzugeben oder mitzunehmen. Das Regal soll ein Ort der Begegnung werden. Eingerichtet wird es in Kooperation mit dem Projekt „Besser leben und wirtschaften im Quartier“ (BIWAQ) und dem Mehrgenerationenhaus.

Zum offenen Tausch- und Verschenkregal lädt der Jugendmigrationsdienst im Quartier (JMD-iQ) der Diakonie Saar  vom 10. April an zweimal wöchentlich ein. Im Bauwagen auf dem Martin-Luther-Platz (Poststraße, an der Versöhnungskirche) und drumherum kann man sich jeden Dienstag von 12.30 bis 14.30 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr mit anderen treffen, um  Spiele, Bücher oder Kleidung zu tauschen, abzugeben oder mitzunehmen. Das Regal soll ein Ort der Begegnung werden. Eingerichtet wird es in Kooperation mit dem Projekt „Besser leben und wirtschaften im Quartier“  (BIWAQ) und dem Mehrgenerationenhaus. 


Der Jugendmigrationsdienst im Quartier (JMD-iQ) ist ein Projekt in Trägerschaft der Diakonie Saar in Völklingen zur Förderung der Lebenssituation und –welten in der nördlichen Innenstadt.