| 19:16 Uhr

Nur noch zwölf Tage Warten auf den Schulanfang

Brandneue Ranzen, gut gefüllte Schultüten – sie machen für die Abc-Schützen den ersten Schultag stets zu etwas ganz Besonderem. Bald ist es in Völklingen so weit. Symbolfoto: Peter Kneffel/ dpa
Brandneue Ranzen, gut gefüllte Schultüten – sie machen für die Abc-Schützen den ersten Schultag stets zu etwas ganz Besonderem. Bald ist es in Völklingen so weit. Symbolfoto: Peter Kneffel/ dpa
Völklingen. Die vorletzte Woche der Sommerferien hat begonnen. Das bedeutet für zahlreiche Völklinger Kinder das Ende ihrer Kindergartenzeit – sie werden dann als Abc-Schützen ihren ersten Schultag mit den Eltern und der obligatorischen Schultüte erleben. red

Am Montag, 29. August, ist Schulbeginn an allen Völklinger Grundschulen . Der Unterrichtsbeginn ist in den einzelnen Schulen unterschiedlich geregelt - die Stadtpressestelle hat Einzelheiten dazu mitgeteilt. Für die Schülerbeförderung sorgen die Völklinger Verkehrsbetriebe mit ihren Schulbussen.


Grundschule Haydnstraße

Für die Klassen 2 bis 4 beginnt der Unterricht um 8 Uhr. Für die Schulneulinge findet um 10 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Michael ein ökumenischer Wortgottesdienst statt. Die Einschulungsfeier folgt anschließend ab 11 Uhr auf dem Schulhof. Um 12.35 Uhr endet der erste Schultag für die Schulneulinge und die Klassen 2 bis 4. Der Förderkreis der Schule lädt am Info-Stand alle Eltern ein, die Wartezeit zum gegenseitigen Kennenlernen zu nutzen.

Grundschule Bergstraße/Röchlinghöhe, Stammschule Bergstraße

Unterrichtsbeginn für die Klasse 2 ist wie gewohnt um 8.05 Uhr. Die Aufnahme der Schulneulinge erfolgt im Rahmen einer Einschulungsfeier um 10 Uhr in der Turnhalle der Stammschule in der Bergstraße 30. Die Schule bietet für die Eltern der Erstklässler Kaffee und Kuchen an.



Grundschule Bergstraße/Röchlinghöhe, Dependance Röchlinghöhe

Unterrichtsbeginn für die Klassen 3 bis 4 ist zur gewohnten Zeit um 8 Uhr. Die Schulbusse für die Dritt- bis Viertklässler fahren ebenfalls zur gewohnten Zeit an den bekannten Haltestellen ab.

Grundschule Waldschule Fürstenhausen

Unterrichtsbeginn ist für die Klassen 2 bis 4 um 8 Uhr. Wie gewohnt, fahren die Schulbusse ab 7.30 Uhr die Haltestellen in Völklingen-Innenstadt und Fenne an. Der Unterricht schließt für alle um 12.35 Uhr. Für die Aufnahme der Schulneulinge ist um 10 Uhr eine Feier in der benachbarten evangelischen Kirche geplant. Fahrmöglichkeit besteht für Eltern und Schülerinnen und Schüler des ersten Schuljahres ab 9.30 Uhr ab Fenne an den Haltestellen Leostraße, Kirche, Städtische Häuser, Lindenstraße, Turnhalle, Bahnhof, Holzplatz und Kaiserstraße und - ebenfalls ab 9.30 Uhr - ab Völklingen-Innenstadt an den Haltestellen Obere Poststraße, Bismarckstraße, Altes Rathaus und Stadtbad. Die Rückfahrt ist für die Schulneulinge und ihre Eltern um 11.45 Uhr vorgesehen.

Grundschule Heidstock/Luisenthal, Neckarstraße

Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 bis 4 ist um 8 Uhr, Unterrichtsende um 12.40 Uhr. Für die Schulneulinge findet um 9 Uhr in der Pfarrkirche St. Paulus ein ökumenischer Gottesdienst statt. Ein Schulbus fährt für die Luisenthaler Schulneulinge und deren Eltern um 8.40 Uhr alle Haltestellen an. Die Aufnahme der Schulneulinge erfolgt anschließend um 9.45 Uhr in der Halle der Schule. Für die Schulneulinge endet der erste Schultag gegen 11.30 Uhr. Für die Eltern der Schulneulinge aus dem ehemaligen Schulbezirk Luisenthal besteht die Möglichkeit, den Schulbus zu nutzen. Die Busse fahren folgende Haltestellen an: Peugeot , Pottaschdell, Straße des 13. Januar (Alte Schule), Straße des 13. Januar (vor Tierarztpraxis), Albertstraße (Friedhof), Althansstraße (Denkmal Grubenunglück), Altenkesseler Straße (Montanhäuser).

Grundschule Ludweiler/ Lauterbach, Stammschule Ludweiler

Für die Klassen 2 bis 4 beginnt der Unterricht um 8 Uhr und endet um 12.35 Uhr. Die Aufnahme der Schulneulinge ist um 10.30 Uhr, verbunden mit einer kleinen Feier in der Turnhalle der Grundschule Ludweiler. Anschließend geht es zum Kennenlernen in die Klassenräume - dafür ist Zeit bis etwa 12.30 Uhr eingeplant.

Grundschule Ludweiler/Lauterbach, Dependance Lauterbach

Der Unterricht für die Klassen 2 bis 4 beginnt um 8 Uhr und endet um 12.35 Uhr. Um 9 Uhr werden die Schulneulinge mit einer kleinen Feier in der Lauterbachhalle aufgenommen. Der erste Schultag endet für die Erstklässler um 11 Uhr. Die Eltern der Kinder der zweiten Klassen bieten in Ludweiler und Lauterbach Kaffee, Kuchen und Getränke an.

Grundschule Wehrden/Geislautern, Stammschule Wehrden

Unterrichtsbeginn für die Klassenstufen 2 bis 4 ist um 8 Uhr, Unterrichtsende um 12.35 Uhr. Für die Schulneulinge und ihre Eltern findet um 9 Uhr eine kleine Begrüßungsfeier in der Aula der Regenbogenschule statt. Unterrichtsschluss für die neuen Schüler ist bereits um 11.35 Uhr.

Grundschule Wehrden/Geislautern, Dependance Geislautern

Unterrichtsbeginn für die Klassenstufen 2 bis 4 ist um 8 Uhr. Unterrichtsende ist um 12.35 Uhr. Für die Abc-Schützen beginnt der erste Schultag mit einer Begrüßungsfeier um 10 Uhr in der Schulturnhalle. Unterrichtsschluss für die Schulneulinge ist um 11.35 Uhr. Ein Schulbus für die Schulneulinge fährt um 9.40 Uhr von den üblichen Haltestellen ab. Auch die Rückfahrt um 11.35 Uhr ist für die Schulneulinge per Bus möglich.