1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Nun Bürgerinitiative gegen Umwandlung der Grundschule

Nun Bürgerinitiative gegen Umwandlung der Grundschule

16 Eltern von Schul- und Vorschulkindern haben sich am Dienstagabend zu einer Bürgerinitiative gegen die Umwandlung der Grundschule auf dem Heidstock in eine gebundene Ganztagsschule zusammengeschlossen.

Nicole Kreis wurde zur Sprecherin gewählt.

Wie Kreis gestern mitteilte, will man bis zur für 4. Februar vorgesehenen offiziellen Informationsveranstaltung weiter mobilisieren. Flugblätter sollten bis dann an alle Haushalte auf dem Heidstock und in Luisenthal verteilt werden, und die bereits laufende Unterschriftensammlung werde fortgesetzt. Im Blumenstudio Claudia in der Gerhardstraße auf dem Heidstock liege eine allgemein zugängliche Liste aus. Laut Kreis ist auch Elke Naccarato, Vorsitzende des Schulfördervereins, bei der Bürgerinitiative dabei. Dieser Verein ist Träger der bisher freiwilligen Nachmittagsbetreuung.

Die Informationsveranstaltung beginnt am Mittwoch, 4. Februar, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in der Neckarstraße auf dem Heidstock . Die Schulleitung, Vertreter des Bildungsministeriums und des Fördervereins und Oberbürgermeister Klaus Lorig wollen Rede und Antwort stehen.

Die Schulkonferenz der Grundschule hat die Umwandlung zum Schuljahr 2016/2017 beantragt. Mit der Einführung der gebundenen Form müssten die Kinder an vier Wochentagen bis 16 Uhr in der Schule bleiben.