| 20:07 Uhr

Kurs
Noch freie Plätze im Kurs „Sterbende begleiten“

Völklingen. Das Ambulante Hospiz St. Michael Völklingen teilt mit, dass noch wenige freie Plätze im Befähigungskurs „Sterbende begleiten“ frei sind. red

Das Ambulante Hospiz St. Michael Völklingen teilt mit, dass noch wenige freie Plätze im Befähigungskurs „Sterbende begleiten“ frei sind.


Der Befähigungskurs beginnt am Mittwoch, 11. April. Die Organisatoren laden hierzu herzlich Frauen und Männer ein, die sich mit den Themen Leben und Sterben beschäftigen wollen. Der Kurs will, so heißt es in der Pressemitteilung, „Orientierungshilfen geben und die erforderlichen Kenntnisse vermitteln, vor allem aber Menschen zur Sterbebegleitung im familiären Bereich, im häuslichen Bereich oder in Altenpflegeeinrichtungen ermutigen“. Der Lehrgang umfasst insgesamt 15 Abendveranstaltungen, dazu kommen außerdem drei Tagesveranstaltungen, die jeweils an Samstagen stattfinden; zudem gibt es auch die Möglichkeit zu einem Praktikum.

Die Teilnehmer des Befähigungskurses „Sterbende begleiten“ zahlen einen Kostenbeitrag von 35 Euro.



Nähere Informationen zu diesem Kurs erhalten die Interessierten bei  Heike Steuer, Marie-Katrin Schroden und Judith Schreiner vom Ambulanten Hospiz St. Michael, Kreppstraße 1 in Völklingen. Sie sind erreichbar unter Telefon (0  68 98) 7 59 07 95, Fax: (0 68 98) 7 59 07 96 oder E-Mail: ambulanteshospizstmichael@t-online.de. Infos gibt es auch im Internet: