1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Nikolaustüten für die Völklinger Tafel

Nikolaustüten für die Völklinger Tafel

Die Völklinger Tafel erhielt eine großzügige Spende von Wochenspiegel, Globus und Sozialministerium. In einer gemeinsamen Aktion haben die drei Institutionen der Tafel Clementinentüten, Schokolade und prall gefüllte Nikolaussäcke überreicht.

"Wir von der Tafel Völklingen haben momentan 30 ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich um die Versorgung bedürftiger Menschen in unserer Stadt kümmern. Rund 820 Leute, die nicht genügend Geld für Lebensmittel haben, kommen regelmäßig zu uns. Hierzu zählen Alleinstehende, Alleinerziehende, Großfamilien sowie ältere Menschen", sagt Reiner Daschmann, Leiter der Tafel in Völklingen , der sich sehr über die Spende freut. "Durch die hohe Anzahl an Asylbewerbern haben wir nun auch größeren Andrang", berichtet er und betont den Mangel an ehrenamtlichen Helfern. "Leider werden die Lebensmittel , die zur Verfügung stehen, immer weniger. Daher machen wir in diesem Jahr zum zweiten Mal in der Vorweihnachtszeit eine gemeinsame Spendenaktion von Sozialministerium, Wochenspiegelverlag Saarbrücken und Globus Handelshof GmbH unter dem Motto ,Wir spenden für die Tafeln im Saarland'", sagt Stephan Kolling, Staatssekretär im Sozialministerium.