Neue Stromtankstelle auf Klinik-Gelände in Völklingen

Batterie statt Tank : Neue Stromtankstelle auf Klinik-Gelände in Völklingen

Die Stadtwerke Völklingen und die SHG-Kliniken eröffneten gemeinsam neue Stromtankstellen und abschließbare Fahrrad-Ladeboxen. Die vier Strom-„Zapfsäulen“ für Elektroautos und die drei Boxen für E-Bikes stehen auf dem Gelände des medizinischen Versorgungszentrums.

Das Klinikum trägt die Kosten für Erdarbeiten, Kabelverlegung und Elektroinstallation. Die Stadtwerke stiften die Fahrradboxen. Für diese gibt es auch Zuschüsse vom Saarland, für die Stromtankstellen vom Bund.  „Besucher und Mitarbeiter unserer Einrichtung haben jetzt eine komfortable Infrastruktur für die Nutzung von Elektrofahrzeugen“, sagt Bernd Mege, Geschäftsführer der SHG-Kliniken. Für Stadtwerke-Geschäftsführer Julian Wollscheidt ist auch dies eine Voraussetzung „für das Gelingen der Verkehrswende“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung