Neue Attraktion auf Völklinger Osterkirmes Völklingen, Stadt der hüpfenden Kuh

Völklingen · Auf der Völklinger Osterkirmes gibt’s eine neue Attraktion. Das Wetter zeigte sich allerdings am Dienstag nicht gerade als Freund der Schausteller und auch nicht der Standbetreiber auf dem nahen Jahrmarkt.

Da wir doch die Kuh in der Pfanne verrückt: Neu auf der Völklinger Kirmes ist eine Achterbahn mit einem „Triebwagen“ in Kuhform.

Da wir doch die Kuh in der Pfanne verrückt: Neu auf der Völklinger Kirmes ist eine Achterbahn mit einem „Triebwagen“ in Kuhform.

Foto: BeckerBredel

Bei der Völklinger Osterkirmes geht es rund – jedenfalls für alle, die im Karussell sitzen. Ansonsten hätte am gestrigen Dienstag, zumindest tagsüber, etwas mehr lossein dürfen. Zumal die Kirmes diesmal als Attraktion auch eine Achterbahn im Programm hat – 18 Meter lang, mit dem Namen „Kuhnos Farm“, die auf dem Hindenburgplatz recht bunt und fröhlich daher kommt. Dort uns auf den benachbarten Plätzen warten Schießbuden, Süßigkeitenstände und vieles mehr noch bis zum 7. April mit mehr als 30 Fahrgeschäfte auf die Besucher.