| 20:48 Uhr

Autofahrer bekommt Schläge
Nach leichtem Unfall fliegen die Fäuste

Nach einem Verkehrsunfall in der Ludweilerstraße sind am Donnerstag gegen 14.10 Uhr Fäuste geflogen. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 77-jähriger Mann mit seinem Citroën an einem 46-Jährigen aus Friedrichsthal vorbei, der gerade in seinen Golf einstieg.

Plötzlich trat ein 21-Jähriger auf die Fahrbahn, der ebenfalls in den Golf einsteigen wollte. Er wurde vom Außenspiegel des Citroën touchiert, fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Als der Citroën-Fahrer stoppte, wurde er von den Golf-Insassen bedrängt und ins Gesicht geschlagen.