| 21:10 Uhr

Motorradfahrer muss nach Unfall ins Krankenhaus
Motorradfahrer muss nach Unfall in Klinik

Am Donnerstagmorgen ist im Einmündungsbereich Ludweiler Straße/Hallerstraße ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei wurde der 57-Jährige, der mit seinem BMW-Motorrad aus Richtung City kam und in die Hallerstraße abbiegen wollte, von einem Dreier-BMW erfasst, der aus Geislautern kam und in Richtung Innenstadt unterwegs war.

Zur weiteren Untersuchung wurde der 57-jährige in eine Klinik gebracht. Der 26-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden, das Motorrad wurde abgeschleppt.