Immer wieder mittwochs: Morgen wieder Klamauk auf dem Kolpingplatz

Immer wieder mittwochs : Morgen wieder Klamauk auf dem Kolpingplatz

(red) Jede Woche geht es gratis ins Vergnügen. Bei freiem Eintritt wird in den Sommerferien jeden Mittwoch ab 15 Uhr auf dem Adolph-Kolping-Platz in Völklingen ein abwechslungsreiches Kinderprogramm geboten.

Am 18. Juli präsentiert Marion Ritz-Valentin mit „We are one“ ihr aktuelles Programm. Die Kinderband „Ene Mene Mix“ spielt ihr Mitmachmusical „Käpt´n Robby und die Kartoffelsalat-Piraten“ über eine engagierte Suche der Piraten nach Meeresverschmutzern.

Beim letzten Termin im Juli verzaubert der Magier Markus Lenzen sein Publikum mit einem Programm für die ganze Familie. Und zum Schluss der Sommerferien unterhält der Völklinger Stammgast Eddie Zauberfinger mit seinem Liedertheater den Adolph-Kolping-Platz.

In diesem Kindermusical-Klassiker geht es um den kleinen Eddi, der besonders merkt, wenn Erwachsene etwas Verkehrtes tun. Mit seinem Zauberdaumen kann er Hindernisse aus dem Weg räumen. So auch einen Bürgermeister, der keinen Spielplatz baut und auch noch anderes tut, was sich nicht gehört. Gemeinsam werden Eddi und seine Freunde zu Zirkusakteuren, Jetpiloten, Astronauten und Rock ’n’ Roll-Tänzern. Schnell erkennt man die Umweltbezüge in den Ohrwürmern, die Dennis Ebert zur Gitarre vorträgt. Am Ende greifen auch die Eltern ins Geschehen ein.

Die Stadt Völklingen weist darauf hin, dass die Veranstaltungen bei Regen ersatzlos ausfallen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung