Polizei stoppt Autofahrer : Betrunken mit dem Auto in die Polizeikontrolle

Am späten Dienstagabend ist ein Pkw-Fahrer in der Ludweilerstraße im Völklinger Stadtteil Geislautern von einer Polizeistreife gestoppt worden. Die Beamten bemerkten, dass der 58-Jährige nach Alkohol roch.

Ein Test bestätigte, dass der Mann offenbar zu viel getrunken hatte. Zudem stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Der Mann hinterlegte den ausstehenden Geldbetrag bei der Polizei und konnte nach Entnahme der Blutprobe wieder nach Hause gehen. Ihn erwartet ein Bußgeldbescheid.

Mehr von Saarbrücker Zeitung