| 20:34 Uhr

Zunächst zu schnell gefahren
Mit Alkohol und Drogen am Steuer ertappt

(red) Am späten Freitagabend ist Völklinger Polizeibeamten in der Hallerstraße ein blauer Ford Fiesta aufgefallen, der trotz regennasser Fahrbahn deutlich zu schnell fuhr. Der 26-jährige Fahrer wurde gestoppt. Tests ergaben 0,7 Promille Alkohol und zudem Anzeichen auf Drogenkonsum. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.