| 16:48 Uhr

Vorfall kurz vor der Ausfahrt Wehrden
Mercedes Sprinter bremst auf A 620 anderes Auto aus

Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolbild).
Die Polizei bittet um Hinweise (Symbolbild). FOTO: Friso Gentsch / dpa
Wehrden. Aus bislang unersichtlichem Grund ist am Donnerstag ein Autofahrer auf der A 620 vom Fahrer eines weißen Mercedes Sprinter bis zum Stillstand ausgebremst worden. Der Vorfall ereignete sich dem Polizeibericht zufolge um 17.55 Uhr kurz vor der Ausfahrt Wehrden in Fahrtrichtung Saarbrücken. Der Fahrer des Mercedes Sprinter (mit Luxemburger Kennzeichen) wird so beschrieben: etwa 30 bis 40 Jahre alt, dunkle Haare, Drei-Tage-Bart, Jeans, schwarzes Oberteil und Adidas-Turnschuhe.

Die Polizei Völklingen bittet darum, dass sich Zeugen des Vorfalls unter der Telefonnummer  (0 68 98) 20 20 melden.