| 22:55 Uhr

Rätselhafter Unfall
Mercedes auf der Leitplanke – Polizei sucht Unfallfahrer

 Polizei sucht Fahrer, der spekatulären Unfall verursacht haben soll (Symbolbild).
Polizei sucht Fahrer, der spekatulären Unfall verursacht haben soll (Symbolbild). FOTO: dpa / Friso Gentsch
Wehrden. Einem einigermaßen rätselhaften Verkehrsunfall auf der Autobahn 620 ist die Völklinger Polizei auf der Spur. Wie die Beamten mitteilen, ist der Unfall am frühen Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr passiert, und zwar auf der Ausfahrt Wehrden, aus Richtung Saarbrücken kommend. Was genau geschah, ist unklar. Die Folgen aber waren eindeutig zu sehen: „Ein grüner Mercedes-Benz mit VK-Kennzeichen hing auf der Leitplanke“, heißt es im Polizeibericht. Das Fahrzeug war schwer beschädigt. Personen befanden sich nicht mehr an der Unfallstelle. Im Verlaufe der Ermittlungen konnten Beamte der Polizei den Halter des Wagen auffinden. Sie trafen ihn in der Fürstenhausener Freiherr-vom-Stein-Straße, nicht allzu weit vom Unfallort. Der Mann, so heißt es im Polizeibericht weiter, „war stark alkoholisiert“. Im Gespräch mit den Beamten stritt er allerdings ab, dass er am Steuer des Wagens gesessen habe.

Einem einigermaßen rätselhaften Verkehrsunfall auf der Autobahn 620 ist die Völklinger Polizei auf der Spur. Wie die Beamten mitteilen, ist der Unfall am frühen Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr passiert, und zwar auf der Ausfahrt Wehrden, aus Richtung Saarbrücken kommend. Was genau geschah, ist unklar. Die Folgen aber waren eindeutig zu sehen: „Ein grüner Mercedes-Benz mit VK-Kennzeichen hing auf der Leitplanke“, heißt es im Polizeibericht. Das Fahrzeug war schwer beschädigt. Personen befanden sich nicht mehr an der Unfallstelle. Im Verlaufe der Ermittlungen konnten Beamte der Polizei den Halter des Wagen auffinden. Sie trafen ihn in der Fürstenhausener Freiherr-vom-Stein-Straße, nicht allzu weit vom Unfallort. Der Mann, so heißt es im Polizeibericht weiter, „war stark alkoholisiert“. Im Gespräch mit den Beamten stritt er allerdings ab, dass er am Steuer des Wagens gesessen habe.


Die Polizei Völklingen sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang beziehungsweise zum Fahrer des verunglückten grünen Mercedes-Benz machen können. Wer dazu etwas sagen kann, wird gebeten, sich unter Tel. (0 68 98) 20 20 zu melden.