1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Stadt und Veranstalter sagen Termine ab: Mehrere Veranstaltungen in Völklingen wegen Corona abgesagt

Stadt und Veranstalter sagen Termine ab : Mehrere Veranstaltungen in Völklingen wegen Corona abgesagt

Die Landesregierung verbietet wegen des Coronavirus vorerst Groveranstaltungen mit mehr als 1 000 Menschen. Auch in Völklingen wurden bereits mehrere Termine von der Stadt oder durch die Veranstalter abgesagt.

Hier eine Überischt - ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Das grenzübergreifende Konzert der Gymnasien (“Concert des Lycées“), das für Freitag, 13. März, in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte geplant war, muss abgesagt werden. Eine Auflage der französischen Regierung und Schulaufsicht verhindert die Teilnahme französischer Schüler, die wegen des Corona-Virus das französische Staatsgebiet im Rahmen eines Schüleraustausches nicht verlassen dürfen. Eintrittskarten können an den Vorverkaufsstellen im Warndtgymnasium oder bei der Tourist-Information Völklingen zurückgegeben werden. Der Betrag werde aber nur dort ausgezahlt, wo die Karte gekauft wurde.

Die Multivisions-Show „Anekdoten eines Beifahrers“, die für Samstag, 14. März, in der Völklinger Kulturhalle geplant war, wird ebenfalls abgesagt, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Der Glasmarkt im Glas- und Heimatmuseum Warndt im Völklinger Stadtteil Ludweiler (Sonntag, 15. März) wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, auch die für den selben Tag vorgesehene offizielle Eröffnung des Museums nach der Winterpause findet nicht statt. An den Wochenenden bleibt das Museum bis auf weiteres geschlossen. Offen ist es jedoch (ohne Führung) an den Werktagen von 8 bis 12 Uhr.

Die Kabarettvorstellung, organisiert vom Völklinger Seniorenbeirat für Sonntag, 15. März, in der Lauterbachhalle, wurde vorerst abgesagt und wird eventuell in den Herbst verlegt.

Das Benefizkonzert in der Kulturhalle Völklingen-Wehrden mit der Band „Magic“, welches zu Gunsten des Fördervereins Ambulantes Hospiz St. Michael Völklingen am Samstag, 21. März stattfinden sollte wurde ebenfalls abgesagt.

Das Konzerte mit dem Jazzchor 92 Hertz und dem Chor Li(e)dschatten, das die Stadt für Samstag, 28. März. geplant hatte, ist abgesagt. Karten können an Vorverkaufsstellen von Ticket Regional zurückgegeben werden, schreibt die Stadt Völklingen. Die Rückabwicklung von über Eventim gekauften Karten erfolge über Eventim.de automatisch.

Das Benefizkonzert im Dorfgemeinschaftshaus Geislautern, welches am Samstag, 28. März, zu Gunsten der Initiative „Helft Maya“ stattfinden sollte, wurde vom Veranstalter abgesagt. Grund hierfür sind präventive Gesundheitsmaßnahmen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.