1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Matchpoint-Anlage steht zur Zwangsversteigerung an

Matchpoint-Anlage steht zur Zwangsversteigerung an

Völklingen. Laut einem offiziellen Aushang am Völklinger Neuen Rathaus steht das Sport- und Freizeitzentrum am Rinzelrech zur Zwangsversteigerung an. Wie dort nachzulesen ist, ist als Termin Donnerstag, 28. Mai, 14 Uhr, im Amtsgericht Völklingen, Sitzungssaal 06a, festgesetzt. Das Anwesen wird als eine gut 120 Ar große Gebäude- und Freifläche an der Stadionstraße beschrieben

Völklingen. Laut einem offiziellen Aushang am Völklinger Neuen Rathaus steht das Sport- und Freizeitzentrum am Rinzelrech zur Zwangsversteigerung an. Wie dort nachzulesen ist, ist als Termin Donnerstag, 28. Mai, 14 Uhr, im Amtsgericht Völklingen, Sitzungssaal 06a, festgesetzt. Das Anwesen wird als eine gut 120 Ar große Gebäude- und Freifläche an der Stadionstraße beschrieben. Es handele sich um eine Sport- und Fitnessanlage, genauer eine Tennisanlage mit Hallen- und Außenplätzen, Fitnessbereich, Sonnenstudio, Restaurant, Biergarten und Imbisskiosk. Der Schätzwert ("nicht Mindestgebot") betrage 2 017 000 Euro.Erst am 19. Januar dieses Jahres hatte ein Unternehmen bei der Stadt eine Bauvoranfrage mit dem Ziel eingereicht, auf dem Matchpoint-Gelände eine Indoor-Soccer-Halle, eine Bowling-Arena und ein Hotel mit 94 Betten neu zu errichten. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung am 18. März darauf verwiesen, dass dafür zunächst der Bebauungsplan geändert werden müsse. er