1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Markus Saeftel meint, Völklingen müsse schnell den Radverkehr fördern

Kommentar : Jetzt in Klimaschutz investieren

Weniger Abgase, Lärm und Kohlendioxid: Darüber würde sich jede Völklingerin und jeder Völklinger freuen. Die Stadtwerke wollen Elektrobusse anschaffen. Das wäre ein erster Schritt. Der zweite Schritt wäre, mehr Bürgerinnen und Bürger aufs Fahrrad zu bekommen.

aDs ttnüz edsbie emd amc.sziKluth

Dhco iste dem seslschuB its es ehsr ltsli eonwdrge mu ned erhletnrngVssaknklwepuic .()eVp Das dirw ihcs folihcfthne itm red neune heslekrrVaperinn .nerädn auDz bcuahrt sie eabr ntgürzetntusU ovn dre spuelgVr.neittwsaz Zmeud tsi iene räniBwsnsnuesdeestgu in ned eKpönf tgin:ö eiD adRler isnd ihntc edi deeiFn erd tferAuhoar nud hmutker. ieD ßterSa grehöt rtentezLe earb tihcn lleeian. lbheaDs elostl ltegen: oW edi Searßt rtbei ugeng it,s neerdw nSirtcustzfhee für Rdaelr hetgtiei.ercn nUd ow Sßtaenr natiers ee,dwrn sleolt ide Vrnautelwg uttasmciaoh an edn hveerrkRda k.neden

ieD neerst cSttihre lilw dei ngatwlurVe im sncnetäh hraJ enh.ge sE idrw auch it.Ze Dre Vep sllo aj itnch ni rde Subdalhce vesrbuna.te arniD rdiw ucah oefp,lnmhe erhm epoTm nZeno3-0 nnc.tiuihreze cAuh asd wedür ärLm udn ntGseak renriuezd.e erD irelkVönlg tdttrSaa ssum tetzj baeFr ne,nebenk assd er ned Vep eztnmues l,ilw ndu ledG mi tänsecnh ulhHasat eeebettlir.snl