| 21:01 Uhr

Völklinger Hip-Hop-Tänzer holt Bronze bei WM
Gratulation für erfolgreichen Tänzer

Der drittbeste Hip-Hop-Tänzer der Welt kommt aus Völklingen: Marco Marian mit Oberbürgermeisterin Christiane Blatt.
Der drittbeste Hip-Hop-Tänzer der Welt kommt aus Völklingen: Marco Marian mit Oberbürgermeisterin Christiane Blatt. FOTO: Uwe Grieger/ Stadt Völklingen / Uwe Grieger
Völklingen. OB Christiane Blatt empfängt Hip-Hopper Marco Marian im Völklinger Rathaus. red

Mit Hip-Hop hat er es ganz weit gebracht: der Völklinger Tänzer Marco Marian, 29 Jahre jung. Kürzlich nahm er an der „UDO World Street Dance Championship“ in Glasgow teil. Dieser Wettbewerb ist vergleichbar mit einer Weltmeisterschaft, und der Tänzer aus Völklingen ertanzte sich – wie bereits gemeldet – trotz Grippe eine Bronzemedaille. Für Oberbürgermeisterin Christiane Blatt (SPD) war dies ein Grund, Marco Marian ins Neue Rathaus einzuladen. Sie gratulierte ihm zu diesem „großartigen Erfolg, der für andere vorbildhaft ist“. Und sie ergänzte, es sei auch wichtig, dass der Hip-Hop als Ausdruck der Jugend anerkannt werde. Denn diese Art zu tanzen sei natürlich auch eine Form von Kunst.


Marian landete übrigens zusätzlich zu seinem dritten Platz in der Solowertung in Glasgow mit der Gruppe „Own Risk“ auf Rang neun. Qualifiziert hatten sich insgesamt 58 Mannschaften. Erfolgreich ist er auch mit seinen „Schützlingen“, wie er sie nennt: Ein dritter Platz bei den Europameisterschaften für einen sechsjährigen Hip-Hop-Tänzer und ein dritter Platz bei den deutschen Meisterschaften für eine neunjährige Tänzerin stehen in seiner Bilanz.

Jetzt bereitet der Hip-Hop-Tänzer ein Projekt in Völklingen vor: Er will, wie schon berichtet, in der Hofstattstraße Ende des Monats seine Hip-Hop-Schule eröffnen. Zuvor hatte sich Marian bereits bei dem Projekt „I love to dance“ des Völklinger Vereins Kulturgut engagiert. Die Veranstaltungen 2017 und 2018 in der Wehrdener Kulturhalle stießen auf enorme Zuschauerresonanz – und brachten am Ende vierstellige Summen für gute Zwecke ein.