Überfall in Lauterbach : Mann überfällt Café mit Messer

Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend ein Café in der Lauterbacher Hauptstraße überfallen und dabei einen geringen dreistelligen Geldbetrag erbeutet, wie die Polizei mitteilt.

Der mit einem Messer bewaffnete Mann sprach den Angaben zufolge Französisch und war etwa 20 bis 25 Jahre alt. Der Täter war etwa 1,75 Meter groß und bekleidet mit einem schwarzen Parka mit hochgezogener Kapuze mit Fell sowie Emblemen auf der linken Brust und am linken Arm, schwarzer Hose, grauen Schuhen und braun-beige kariertem Schal. Anschließend flüchtete der Täter über einem Feldweg entlang der Grenze in ein Waldgebiet nach Frankreich. Im Zusammenhang mit dem Überfall könnte ein graues Kleinfahrzeug, vermutlich ein Peugeot 206, mit französischer Zulassung stehen.

Hinweise auf den Täter und auf das Fahrzeug erbittet die Polizei Völklingen unter Tel.: (06898) 2020.