1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Ludweiler Leichtathletik-Talente verbessern ihre Bestzeiten

Ludweiler Leichtathletik-Talente verbessern ihre Bestzeiten

Für den TV Ludweiler starteten vor Kurzem zwei Leichtathletinnen und ein Athlet bei den Saarlandmeisterschaften der Altersklassen U14 und U16 in Püttlingen. Sheila Lawson Body startete über 75 Meter, im 800-Meter-Lauf und im Kugelstoßen in der Altersklasse W13. Richtig stark war sie dabei über die 75 und 800 Meter. Sie verbesserte ihre persönliche Bestzeit im 75-Meter-Lauf als Dritte ihrer Altersklasse auf sehr gute 10,49 Sekunden. Die Zeit liegt nur neun Hundertstel über dem aktuellen Vereinsrekord. Und im 800-Meter-Lauf steigerte sie sich um mehr als acht Sekunden auf starke 2:45,60 Minuten. Über die 800 Meter wurde sie Fünfte und im Kugelstoßen Sechste, teilt der Verein mit.

Chiara Lehnen war auch in drei Disziplinen am Start. Sie belegte im Ballwurf den achten Platz, im Kugelstoßen Rang zehn und im 60-Meter-Hürdenlauf den 14. Platz. Auch sie konnte ihre persönlichen Bestleistungen verbessern.

Tobias Schmitt war in seiner Paradedisziplin, dem 800-Meter-Lauf am Start. Er musste jedoch dem regnerischen und kühlen Wetter und den daraus resultierenden Verschiebungen seines Laufes etwas Tribut zollen. Daher war er zwar mit seiner Zeit nicht ganz zufrieden, konnte sich jedoch über die Vize-Saarlandmeisterschaft sehr freuen.