1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Lions Club bietet in Völklingen für gute Zwecke Literatur nach Gewicht.

Völklinger tun Gutes : Darf’s ein Kilo Spannung mehr sein?

Der Lions Club Völklingen verkauft für einen guten Zweck Literatur nach Gewicht.

Gebrauchte, aber gut erhaltene Bücher nach Gewicht kaufen: Das ermöglicht der Lions-Club Völklingen noch bis zum 20. Oktober. Denn in einem Laden an der Völklinger Poststraße bietet er Hunderte von Werken an. „Ein Kilo Bücher“ heißt diese Wohltätigkeitsaktion der Lions. Und ein Kilo Lesestoff kostet drei Euro.

„Der Erlös des Verkaufs geht zu 100 Prozent in Projekte, die der Lions-Club unterstützt, vor allem Kinder- und Jugendprojekte in Völklingen und Umgebung“, heißt es in der Mitteilung des Clubs. Die mehrere hundert Quadratmeter große Verkaufsfläche ist voll mit Bücherkisten, ordentlich sortiert in viele Kategorien: Dort gibt es Romane, Sachbücher und Bildbände ebenso wie Krimis und Literaturklassiker.

„Der Bücherverkauf ist unsere wichtigste Einnahmequelle“, sagt Harald Handel, der Schatzmeister des Clubs. „Ohne die Bücher wäre unser Engagement in Völklingen gar nicht mehr denkbar.“

Federführend für die Ordnung im Ladenlokal ist Sibylle Weber, die übers Jahr die Bücher sammelt und bei sich zu Hause lagert. Während des Bücherantiquariats werden auch gut erhaltene Werke entgegengenommen. Das gilt den Lions zufolge allerdings nicht für Lexika, dicke Reisebücher, Atlanten, Magazine, alte Schulbücher, alte Kinderbücher und veraltete Romane, ausgenommen Klassiker.

Das Ladenlokal in der Völklinger Poststraße 23 ist montags bis freitags zwischen 10 Uhr und 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Letzter Verkaufstag ist der verkaufsoffene Sonntag am 20. Oktober.

www.lions-vk.de