Lesen und mitgestalten

Völklingen. Zeitung kann manchmal ganz schön spannend sein, wissen mittlerweile aus eigener Lektüre 24 Mädchen und Jungen aus der Klasse 8 E 1 des Völklinger Albert-Einstein-Gymnasiums. Zusammen mit ihrem Lehrer Armin Scheer hatten sie gestern Besuch von zwei Profis aus der Praxis, Fotograf Hartmann Jenal und Redakteur Bernhard Geber

Völklingen. Zeitung kann manchmal ganz schön spannend sein, wissen mittlerweile aus eigener Lektüre 24 Mädchen und Jungen aus der Klasse 8 E 1 des Völklinger Albert-Einstein-Gymnasiums. Zusammen mit ihrem Lehrer Armin Scheer hatten sie gestern Besuch von zwei Profis aus der Praxis, Fotograf Hartmann Jenal und Redakteur Bernhard Geber. Sie stellten jede Menge Fragen dazu, wie jeden Tag eine Zeitung entsteht, was zu beachten ist und wie das Berufsleben aussieht. Und einige möchten jetzt auch selbst für die Zeitung Artikel schreiben: zum Beispiel über den Saisonauftakt im Weltkulturerbe und die Roboter- sowie die Tischtennis-AG an ihrer Schule.Noch eine Neuigkeit für 24 aufgeweckte junge Zeitungsleser: Sie wussten noch nicht, dass ihre SZ vom nächsten Tag bereits am Vorabend (nahezu komplett) im Internet zu lesen ist. Und dass sie im angeschlossenen SZ-Archiv kostenlos Artikel bis zurück ins Jahr 1993 nachschauen können. er