Kurioser Anruf bei Polizei: Jetzt ist Führerschein weg

Beamte stoppen Betrunkenen : Kurioser Anruf bei Polizei: Jetzt ist Führerschein weg

Ein 66-jähriger Mann aus Saarlouis bat am Donnerstagabend telefonisch die Polizei um Hilfe. Er habe seinen Pkw, einen Skoda, in der Karolingerstraße in Völklingen abgestellt, das Fahrzeug sei nicht mehr da.

Auf der Anfahrt zur Karolingerstraße kam den Beamten der Skoda entgegen. Am Steuer saß der Anrufer. Er gab an, sein Auto wiedergefunden zu haben. Es stellte sich heraus, dass der 66-jährige unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest verlief positiv. Die Folge war die Entnahme einer Blutprobe, die Beschlagnahmung des Führerscheins sowie das Einleiten eines Ermittlungsverfahrens. Das teilt die Völklinger Polizei mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung