| 20:08 Uhr

SZ-Leserreporter
Post verärgert mit Filialschließung einen Kunden

Völklingen. Die Postfiliale in Völklingen-Ludweiler ist geschlossen. Darauf weist SZ-Leser-Reporter Manfred Lallemann hin. Er hat dort ein Postfach und ärgert sich, dass die Post nicht über die Schließung informiert habe.

Nun wird ihm die Post zugestellt. Der für das Saarland zuständige Pressesprecher Heinz-Jürgen Thomeczek sagte, die Post habe dem Betreiber der Filiale außerordentlich kündigen müssen. Sie suche aber nach einem neuen Partner und führe intensive Gespräche. Denn es soll auch künftig eine Filiale in Ludweiler geben. Der nächste Anlaufpunkt sei jetzt die Filiale in Geislautern. Warum hat die Post nicht wenigstens einen Aushang an der geschlossenen Filiale gemacht, um die Kunden darüber zu informieren? „Wir sind nur der Partner“, sagt Thomeczek und erklärt, dass Bürger auch im Internet unter www.postfinder.de die nächstgelegene Filiale herausfinden können.


Den Tipp für diesen Artikel bekamen wir von SZ-Leser-Reporter Manfred Lallemann aus Völklingen. Wenn auch Sie Interessantes zu erzählen haben, wenden Sie sich per SMS/Fax an Tel. (06 81) 5 95 98 00 oder per Mail an: leserreporter@sol.de

(sm)