Kranzniederlegung für Pariser Terror-Opfer

Kranzniederlegung für Pariser Terror-Opfer

Die Stadt lädt alle Bürger am heutigen Mittwoch, 12 Uhr, in die Forbacher Passage ein. Dort will Oberbürgermeister Klaus Lorig einen Kranz niederlegen, um der Opfer der Terror-Anschläge in Paris zu gedenken und "Solidarität insbesondere mit den Partnerstädten Forbach, Les Lilas sowie der Ludweiler Partnergemeinde Ars-sur-Moselle" zu bekunden.

Auch Mitglieder der Moscheegemeinde in Wehrden und des Integrationsbeirats haben sich angesagt.