| 20:26 Uhr

Jetzt auch in der Hüttenstadt
Konzert des deutsch-französischen Chors

(red) Am Sonntag, 28. Januar, 16 Uhr, beginnt in der Kirche St. Eligius ein Konzert mit dem deutsch-französischen Projektchor unter Leitung von Andreas Mehs und den Organisten Lutz Gillmann und Thierry Ferré.

Es ist die Wiederholung des Eröffnungskonzertes des 17. grenzüberschreitenden Orgelfestivals, das in Forbach stattfand. Es erklingen unter anderem Werke von Bach, Mendelssohn und Christopher Tambling. Der Eintritt ist frei.