Kirchenfest von St. Eligius mit Musik und Turmbesteigung

Kirchenfest von St. Eligius mit Musik und Turmbesteigung

Die evangelische Versöhnungskirchengemeinde und die katholische Pfarrgemeinde St. Eligius begehen am Sonntag, 5. Juli, ihr mittlerweile drittes ökumenisches Kirchenfest. Um 11 Uhr beginnt der gemeinsame Gottesdienst in der Kirche St.

Eligius, der von den Chören der beiden Kirchen unter Leitung von Reinhard Ardelt und Andreas Mehs musikalisch mitgestaltet wird. Gegen 12.15 Uhr beginnt das Fest mit dem Mittagessen im Pfarrgarten. Es gibt auch wieder eine Tombola und den Verkauf von fairgehandelten Produkten. Das Programm rund um den Kirchturm beginnt um 13.15 Uhr mit der Jugendband Sigma7 aus Schaffhausen. Um 14.30 Uhr lädt der evangelische Kindergarten Heidstock zu einer Aufführung ein. Wer Lust und keine Höhenangst hat, kann um 15 Uhr bei einer Führung auf dem Kirchturm der Eligiuskirche teilnehmen. Ab 15.30 Uhr erwartet die Festbesucher ein Stück des Fabula-Theater. Um 16 Uhr sind alle Interessierten zu einer Kirchen- und Orgelführung eingeladen. Der Abschluss des Festes ist um 17 Uhr mit der Geistlichen Abendmusik. An der Orgel spielt Reinhard Ardelt. Alle sind herzlich eingeladen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung